Google-Shopping Verifizierung


Fensterbilder – Fensterdekorationen aus dem Erzgebirge

Wunderschöne, von Hand gearbeitete Fensterbilder erfreuen sich nicht nur zur Weihnachtszeit, immer größerer Beliebtheit. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an tollen Fensterschmuck mit verschiedenen Motiven und Formen. Das Einkaufen bei uns ist einzigartig. Im Online Shop der Original Seiffener Volkskunst eG und der hauseigenen Schauwerkstatt mit Ladengeschäft vor Ort.

Preis
EUR
EUR
Hersteller

Fensterbilder / Fensterschmuck – Ursprung und Bedeutung

Die Bezeichnung Fenster Bild wird ursprünglich der Glasmalerei zugesprochen. Dabei handelt es sich meist um ein Glasfenster mit eingesetzten Motiven. Dies kennt man von Kirchen oder Kathedralen aus dem Mittelalter oder Gotteshäuser im gotischen Stil.

Zur heutigen Zeit verwenden wir Fensterbilder hauptsächlich als tolles Wohnaccessoire. Oft wird es als Schmuck an Fenster und Türen gehangen.

Manchmal sieht man auch Vögel als Fensterschmuck verteilt über die ganze Fläche des Fensters. Dies dient weniger zum Schmuck, sondern zum Schutz vor Vogelschlag.

Fensterbilder / Fensterdekorationen – Stil und Ausführungen

Die Auswahl an Fensterschmuck ist groß und weit gestreut. Oft beziehen sich Ihre Motive auf Jahreszeiten oder Feste. Beliebteste Feste sind dabei Ostern und Weihnachten.

Es gibt Fensterschmuck als Fenster - Tattoo zum direkten aufbringen auf der Glasscheibe oder auch klassisch zum Aufhängen. Fensterbilder oder auch Wand - Tattoos für Glas lassen sich, durch eine Klebefläche problemlos an der Fensterscheibe anbringen. Mittlerweile gibt es auch statischen Fensterschmuck. Diese sind immer wieder verwendbar.

Besonders Bastelfans kennen die beliebten Fensterbilder. Egal ob schneiden, kleben oder malen und bauen, der Fensterschmuck zählt zu den beliebtesten Bastelvarianten. Wir bieten unseren Kunden das einzigartige Erlebnis in unserer Schauwerkstatt selbst zu basteln und gestalten. Natürlich sind da auch tolle Fensterbilder aus Holz dabei.

Fensterschmuck im Erzgebirge ist vorwiegend aus Holz gearbeitet. Oft findet man dabei Laubsägearbeiten oder auch ganz filigrane Arbeiten mit Spanbäumchen oder auch eingearbeiteter Spitze oder Klöppelarbeiten.

Fensterbilder / Sterne und Glocken – weihnachtliche Beleuchtung

Das Zuhause gemütlich zu dekorieren gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Im Erzgebirge wird dieses Ritual ausgeprägt umgesetzt. Die Weihnachtspyramide, der Nussknacker, das Räuchermännchen, der Schwibbogen und die beleuchteten Fensterbilder aus Holz sind ein fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit.

Fensterschmuck zur Weihnachtszeit ist ein bezaubernder Anblick. Er versetzt uns von Innen und auch von Außen in Weihnachtsstimmung. Das detailverliebte und filigrane Kunsthandwerk mit dem vorwiegend warmweißen Licht, geben jedem Motiv das gewisse Etwas. Die erzgebirgischen Manufakturen und Seiffener Handwerksbetriebe produzieren kontinuierlich neue, tolle Designs, produzieren aber auch die klassischen Fensterbilder weiter.

Zu den klassischen Fensterbildern gehören vor allem die Sterne aus Holz. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen. Motive wie die Seiffener Kirche oder auch die Dresdener Frauenkirche gehören zu den beliebtesten Designs in den letzten Jahren. Diese Silhouetten sind oft in Fensterschmuck als Glocke zu finden.

Es gibt auch ganz moderne Arten an Fensterschmuck. Diese hängt man nicht, sondern stellt sie ins Fenster. Das Motiv wird meist per LED beleuchtet. Egal für welches Fensterbild Sie sich auch entscheiden, es bringt Ihnen und Ihren Lieben ein kleines Stück Erzgebirge ins Haus. Finden Sie noch heute Ihr Lieblingsmotiv in unserem Onlineshop der Original Seiffener Volkskunst eG.