Räuchermännchen und Räucherfiguren aus Seiffen und dem Erzgebirge


Unser umfangreicher Onlineshop bietet eine große Auswahl an Räuchermännchen und Räucherfiguren für jeden Geschmack. Ob Schneemänner, Berufe, Hobbies, Fahrzeuge, Früchte, Räuchergrills, Zwerge oder Tiere. Diese Sammlerstücke erfreuen jedes Herz. Jede Räucherfigur hat ihren ganz eigenen Charakter, ein unverwechselbares Aussehen und ein liebenswürdiges Gesicht. Mit größter Sorgfalt werden diese ganz besonderen Holzfiguren in unserer Schauwerkstatt in Seiffen handgefertigt, um Freude und Herzlichkeit zu verbreiten.














Wie funktioniert ein Räuchermännchen?

Die besondere Magie des Räuchermännchens ist seine Fähigkeit, den Qualm von Räucherkerzen zu rauchen. Damit dies auch gelingt, hier eine kleine Anleitung: Zunächst nimmt man den oberen hohlen Teil des Räuchermännchens ab. Auf dem Sockel ist eine Halterung für das Räucherkerzchen befestigt. Nachdem die Räucherkerze mit einem Streichholz zum Glimmen gebracht wurde, wird sie nun in die Halterung hineingestellt. Anschließend wird der Körper der Räucherfigur wieder auf den Sockel gesetzt. Dabei sollte man sehr vorsichtig sein, da anderenfalls das heiße glimmende Räucherkerzchen umkippen kann. Nach einer kurzen Wartezeit beginnt das Räuchermännchen, zu qualmen. Dabei entsteht ein herrlicher Duft, der sofort an Weihnachten, an Gemütlichkeit und Heimat erinnert. Heute gibt es Räucherkerzen in den verschiedensten Duftrichtungen. Neben traditionellen Düften wie Weihrauch und Tannenduft sind inzwischen auch ganz neue Kreationen wie fruchtige Düfte, internationale Düfte und romantische Düfte erhältlich. Die sommerlichen Räucherkerzen „Ruhe“ duften mit ihrem erfrischenden Zitronenduft nicht nur wunderbar, sie sind auch zuverlässige Mittel gegen Mücken im Sommer. So steht einem entspannten Grillabend mit Freunden in einer lauen Sommernacht nicht mehr im Weg.

DWU Räuchermännchen

Neben vielen Räuchermännchen aus unserer eigenen Werkstatt bieten wir in unserem Shop auch zahlreiche Kreationen anderer erzgebirgischer Hersteller an. So zählen auch die beliebten Räuchermännchen Wichtel aus der Drechselwerkstatt Uhlig zu unserem Sortiment. Sie sind eine wunderschöne Dekoration für das ganze Jahr, hergestellt aus einheimischen Hölzern. Besonders markant sind die spitzen Hüte der Wichtel und ihre flauschigen Bärte. Mit viel Fell in den Farbtönen weiß, beige, hellbraun, dunkelbraun hellgrau und dunkelgrau entsteht ein liebenswertes rustikales Aussehen. Im Wald zu Hause, haben die Wichtel viel zu tun. Sie kümmern sich um die Waldtiere, sie befüllen die Futterkrippe und holen Holz mit dem Wagen oder dem Schiebock. Als Bäcker, Imker, Braumeister oder am Grillofen zeigen sie, wie man Essen ganz einfach selbst herstellen kann. Da die DWU Wichtel aus dem Erzgebirge kommen, sind sie natürlich auch als Erzträger oder Bergwichtel aktiv. Neben vielen männlichen Wichteln umfasst das Angebot auch einige Wichtelfrauen. Eine Skifahrerin, eine Wichtelfrau mit Pfanne und eine Wichtelfrau mit Kochtopf sind die perfekte Ergänzung zu den Wichtelmännern und sie rocken den Wald natürlich auch solo.

Gemütliche Typen

Diese Herren lassen sich durch wirklich nichts aus der Ruhe bringen. Unsere Räucherfiguren „Gemütliche Typen“ sind die wohl traditionellsten all unserer Räucherfiguren und ein echter Klassiker erzgebirgischer Holzkunst. Mit schicker Kopfbedeckung, Uniform, Schürze, Weste oder Tracht erinnern sie ein bisschen an das Aussehen eines typischen erzgebirgischen Großvaters. Doch wer glaubt, ältere Herrschaften wären nicht mehr aktiv, irrt sich. Unsere gemütlichen Typen haben traditionelle Berufe wie Postillion, Eisenbahner, Spielzeugmacher, Jäger, Wirt, Nachtwächter oder Lehrer erlernt. Sie machen ihre Arbeit mit viel Herz und erzgebirgischer Gemütlichkeit.

Traditionswichtel

Modern, minimalistisch und geradlinig. So lassen sich die preisgekrönten Traditionswichtel vom Designer Michael Ramm wohl am besten bezeichnen. Spitze Mütze, langer Bart, kleine Augen und vielfältige Farben zeichnen unsere beliebten Wichtel aus. Mit immer wieder neuen Ideen entstehen in dieser Figurenreihe die unterschiedlichsten Berufe, vom handwerklich begabten Drechslerwichtel bis hin zum magischen Zauberwichtel. Als Miniaturen haben es diese einmaligen Figuren sogar auf unsere modernen erzgebirgischen Pyramiden und modernen erzgebirgischen Leuchterbögen geschafft. Eine Erfolgsgeschichte, die noch lange nicht zu Ende ist.


Die lustigen Kugelräucherfiguren

Die lustigen Kugelräucherfiguren sind ein absolutes Traditionsprodukt aus unserem Haus Seiffener Volkskunst eG. Seit 2002 werden sie in unserer Werkstatt mit viel Liebe von Hand montiert. Der Designer Karsten Braune ist mehrfacher Designpreisträger und der Schöpfer dieser innovativen Figuren. Das Konzept ist so einfach wie genial: Eine Kugel bildet den Körper der Räucherfigur. Dazu kommt das markante verschmitzte Gesicht mit dem breiten Lächeln und den fröhlichen großen halbrunden Augen. So entstanden über Jahre hinweg die verschiedensten Figuren mit den unverkennbaren Merkmalen. Hobbies, Berufe, Tiere und die besonders beliebte Schneemannreihe „Cool Man“ gehören heute zu den Klassikern erzgebirgischer Holzkunst. Zu ihnen gesellen sich Waldzwerge und Duftzwerge. Die Duftzwerge treten dabei als Kaffeezwerg, Lavendelzwerg und Thymianzwerg auf. Sie alle haben einen dezenten natürlichen Duft in ihren Mützen, was sie zu ganz besonderen Sammlerstücken macht.

Freche Früchtchen

Für alle Fans von Obst und Gemüse sind unsere „Frechen Früchtchen“ ein echtes Must-have. Frech grinsend wissen diese kleinen Leckerbissen ganz genau, wie köstlich sie sind. Jede Frucht bringt ihren eigenen Duft mit, der perfekt zu ihr passt. Erdbeer Vanilla Duft für die Erdbeere, Blütenbouque für die Kirsche, Gewürzduft für die Tomate, Winter-Orangenduft für die Apfelsine und der Duft „Grüner Apfel“ für unseren Apfel. So begleiten uns die Früchtchen voller Lebensfreude durch die verschiedenen Jahreszeiten. Und wer weiß? Vielleicht schaffen es diese süßen Figuren mit ihrem lustigen Gesicht ja, den einen oder anderen zu motivieren, sich gesünder zu ernähren.

Emotionsfiguren

Jeder kennt sie und viele von uns verwenden sie täglich beim Chatten: Emojis, Smileys, Emotionsfiguren. Sie zeigen das, was aus der Ferne nicht sichtbar ist: Unsere Mimik, unsere Gefühle, unseren Gesichtsausdruck. Also warum sollte es diese wunderbare Erfindung nicht auch aus Holz gefertigt geben? Mit diesem Gedanken sind unsere original erzgebirgischen Emotionsfiguren aus Seiffen entstanden. Sie haben den bekannten gelben Farbton und sind mit unterschiedlichen Gesichtsausdrücken erhältlich. Dürfen wir vorstellen?
Andy der Gewinner ist ein absoluter Optimist mit viel Sonne im Herzen. Er glaubt an das Gute, an sich selbst und dass er alles schaffen kann. Von Hindernissen und Sorgen lässt er sich nicht abschrecken. Er geht seinen Weg, egal was andere darüber denken. So erreicht er alle seine Träume und Ziele. Wir sagen: Daumen hoch!
Willy der Verliebte schwebt gedanklich über den Wolken. Seine große Liebe hat ihm total den Kopf verdreht und er kann nur noch an sie denken. Das macht ihn glücklich, seine Augen strahlen und nichts kann ihm die gute Laune nehmen. Er würde alles für diese Person tun, möchte immer bei ihr bleiben. Willy ist das perfekte Geschenk für den Partner oder die Partnerin, um ihm oder ihr zu zeigen, wie wunderbar und wertvoll er oder sie ist. 
Franz der Überglückliche nimmt sich selbst und das Leben mit Humor. Er lacht viel, macht gern Spaß und ihm fällt immer ein guter Witz ein. Er ist Komiker von Herzen und ihm ist absolut nichts peinlich. Franz ist der Kumpel, der einen die Sorgen des Lebens vergessen lässt und der für jeden Blödsinn zu haben ist. Er macht Mut, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen und mit Leichtigkeit durch den Tag zu gehen.

Erzgebirgische Holztiere aus Seiffen

Einen echten Drachen als Haustier zu haben, ist schon eine fantastische Vorstellung. Mit unserer Räucherdrachen-Familie aus Holz rückt dieses Märchen in greifbare Nähe. In dieser Familie ist immer etwas los. Der Drachen Papa hat der Drachen Mama Blumen mitgebracht. Diese ist heute etwas verärgert, weil die Jungs mal wieder zu spät nach Hause kommen (wie immer). Teenager Drache Junior Halbstark und sein kleiner Bruder Junior Kleinlaut haben nur Blödsinn im Kopf. Doch das findet das hübsche pinke Drachenmädchen Cindy ganz bezaubernd. Sie hat sich Hals über Kopf verliebt. Die Drachen Oma strickt ihren Enkeln lieber noch einen Schal und der Drachen Opa denkt sich: „Früher war alles besser.“ Der einzige, den das alles noch gar nicht interessiert, ist das Drachenbaby, Mama’s Liebling. Ihm ist nur wichtig, dass Mama immer da ist und dass er genug zu essen bekommt.

Besonders beliebt sind neben unseren Räucherdrachen auch die Kuhnert Räucherschnecken Sunny. Diese süßen Schnecken mit ihrem hübschen, fröhlichen Gesicht verzaubern Groß und Klein. Ihre vielfältigen, aufwendig gestalteten Schneckenhäuser und ihre sorgfältig kombinierten Accessoires machen Sunny zu einer Schnecke, die man einfach ins Herz schließen muss. Ob als Weihnachtsschnecke, Polizeischnecke, Snowboardschnecke, Postschnecke, Feuerwehrschnecke, Strandschnecke oder Lebkuchenschnecke: Sunny kann einfach alles. Auch als Holzschnecke, Brauseschnecke, Skischnecke, Herzschnecke, Schornsteinfegerschnecke und mit vielen anderen wunderschönen Outfits macht sie eine echt gute Figur.